Verein

Die heutige Harmoniemusik Maingründel
wurde im Jahr 1951 von sechs jungen Männer unter der Bezeichnung
„Blaskapelle Maingründel“ gegründet. In den darauf folgenden Jahren
stieg die Mitgliederzahl rasch an. Bereits seit 1966 findet die
Probenarbeit im vereinseigenen Musikheim in Maingründel statt.

Mittlerweile zählt der Verein rund 250
Mitglieder, wovon etwa 140 aktiv ein Musikinstrument in einer der
Gruppierungen spielen oder gerade dabei sind eines zu erlernen.

Die Harmoniemusik sieht sich weder als Blasorchester mit ausschließlich konzertanter Literatur, noch als reine Unterhaltungsblaskapelle. Die Mischung der Literatur und die Abwechslung in den Stilrichtungen sowie stets die passende Blasmusik zum entsprechenden Anlass sind unser Motto.

Darüber hinaus engagiert sich die Harmoniemusik Maingründel in der Nachwuchsförderung und Jugendausbildung. Die Jungmusikerinnen und Jungmusiker erhalten Einzelunterricht bei qualifizierten Ausbildern und werden durch die frühe Integration in eines unserer Nachwuchsorchester auf das Zusammenspiel im Orchester vorbereitet.

Mehr zu unserem Verein erfahren Sie hier auf unseren Seiten